Wallhöfe Hamburg

In der Hamburger Neustadt, in bester zentraler Lage zwischen Planten un Blomen, Elbe und Großneumarkt, ist ein neues Quartier mit Wohnungen, einem Hotel, einem Apartmenthotel sowie Büroflächen entstanden. Die ausschließlich gewerbliche Nutzung des Grundstückes, auf dem sich früher die Zentrale der Hamburger Sparkasse befand, ist einer lebendigen Mischung aus Wohnen und Arbeiten gewichen und setzt einen neuen Akzent in der Hamburger Innenstadt, insbesondere durch den Bau von fast 200 neuen Wohnungen.

Nutzung Daten
Wohnen ca. 15.800 m² Wohnfläche (184 Wohneinheiten)
Gewerbe ca. 800 m² Nutzfläche, Einzelhandel/Nahversorgung
Hotel 439 Zimmer, Apartmenthotel: 128 Wohneinheiten
Bürohaus ca. 2.800 m² Bürofläche, davon ca. 300 m² Nutzfläche/Einzelhandel
Parken 574 Stellplätze in einer Tiefgarage

 

 

Zurück